Neuer Kombi-Tarif Strom und Gas:
Strom und Erdgas im günstigen Paket.

Aus dem Internetportal der Stadtwerke Karlsruhe

Ab dem 01. April 2007 bieten die Stadtwerke Karlsruhe mit dem Treueangebot Kombi24 einen ganz besonderen Bonus an: Alle Haushalts- und Gewerbekunden, die bei den Stadtwerken Strom und Erdgas für eine Verbrauchsstelle beziehen oder beziehen möchten, erhalten bei Abschluss des Kombi24 einen jährlichen Nachlass in Höhe von 35,70 Euro (30 Euro netto) auf ihre Rechnung.

 Außerdem profitieren die Kunden bei diesem Angebot noch von den attraktiven Konditionen und Leistungen unseres Stromtarifs Vorteil24: Hierbei erhalten sie “ je nach gewähltem Tarif - zusätzlich einen Nachlass von 1,03 Cent bzw. 2,05 Cent pro Kilowattstunde (zuzüglich Mehrwertsteuer) auf unseren allgemeinen Strompreis. Eine Stromausfallversicherung gibt es inklusive “ sie rundet dieses Angebot ab.

 Der Kombi24 hat eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und ist ab dem 01.04.2007 verfügbar.

 Alle Kunden, die das Angebot betrifft, werden Ende Februar / Anfang März von den Stadtwerken angeschrieben und erhalten ausführliche Informationen.

Ein weiteres, nicht uneigennütziges Angebot der Stadtwerke Karlsruhe. Man versucht mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln den § 315 BGB ausser Kraft zu setzen. Gleichzeitig wird Wettbewerb verhindert und für die nächsten 2 Jahre ausgeschlossen. Ich kann nur vor der Annahme dieses Angebots warnen. Sie binden sich, bei derzeit fallenden Gaspreisen, für lange Zeit. Sie bezahlen weiterhin die weit überhöhten Preise und akzeptieren diese auch noch explizit durch die Annahme des neuen Vertrages - also Finger weg lassen und die Preise einfach kürzen (als Sondervertragskunde auf die bei Vertragsabschluss vereinbarten Preise (§ 307 BGB), als Tarifkunde können Sie sogar bis auf 0 Euro kürzen (§ 315 BGB).

Geboten wäre eine kräftige Reduzierung der Gaspreise. Schließlich liefert E.ON bereits seit 1.1.2007 das Gas zu reduzierten Preisen an die Stadtwerke und E.ON hat eine weitere Reduzierung der Gaspreise angekündigt, aber für die Stadtwerke ist die (vermeintliche) Öl- Gaspreisbindung eine Einbahnstrasse.

Joomla templates by Joomlashine