Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg hat der Stadtwerke Karlsruhe Netze GmbH die NNE für den Zeitraum von 1.4.2008 bis zum 31.12.2008 genehmigt.

Den Stadtwerken Karlsruhe wurde vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg die Gas Netznutzungsentgelte (NNE) gem.  23a EnWG. genehmigt für den Zeitraum vom 15.12.2006 befristet bis zum 15.06.2008.

Die genehmigten Entgelte bleiben der Höhe nach im höheren einstelligen Bereich hinter den beantragten Entgelten zurück; der Genehmigungsbescheid ist jedoch nicht bestandskräftig. So die Auskunft nach Anfrage meinerseits. Warum man nicht die genaue Kürzung rausrückt, bleibt wohl ein Rätsel des Wirtschaftsministeriums.

In der Vergangenheit wurden den Kunden der Stadtwerke Karlsruhe somit überhöhte NNE in Rechnung gestellt.

Auch diese Kürzung ist bei den Kunden der Stadtwerke, wie immer, nicht angekommen. So wie auch die Kürzung der Gaspreise zum 1.1. und auch die “erheblichen” Preissenkungen zum 1.4.2007 und 1.7.2007 seitens des Vorlieferanten E.ON nicht beim Kunden ankommen werden.

(29. Juli 2007)

Joomla templates by Joomlashine